Erste Schritte

Mann wacht im Bett auf und überprüft die Anzeige der bettseitigen Station

Einführung in Ihr System

Ein Schutz ist jetzt auch zu Hause möglich

 

Mit dem Sauerstoffüberwachungs- und Interventionssystem Masimo SafetyNet Alert steht Ihnen auch zu Hause die für Krankenhäuser entwickelte und klinisch bewährte SET®-Technologie zur Verfügung.

Wenn die Sauerstoffsättigung sinkt und der Schweregrad Ihrer Atemprobleme zunimmt, benachrichtigt ein eskalierendes Alarmsystem sowohl Sie als auch die von Ihnen angegebenen Notfallkontakte, die Sie bei der Ergreifung von Maßnahmen unterstützen.

Das System umfasst eine bettseitige Station, zwei Einweg-Fingersensoren (die jeweils für einen Dauerbetrieb von 96 Stunden vorgesehen sind*), einen wiederverwendbaren Chip und eine App, die Sie kostenfrei auf Ihr Smartphone herunterladen können.

* Die Angabe basiert auf den 96 Stunden Lebensdauer der Sensorbatterie. Der Chip sollte entfernt werden, wenn der Sensor nicht in Gebrauch ist.

Eskalierende Alarmmeldungen erhöhen die Aufmerksamkeit und unterstützen Maßnahmen, wenn Hilfe vonnöten ist

 
  • Das Alarmsystem eskaliert automatisch, wenn die Sauerstoffsättigung sinkt, und sendet sowohl Ihnen als auch Ihrer Familie und Ihren Freunden Alarmmeldungen.
  • Bequem zu tragen und einfach in der Anwendung
  • Nützlich für Menschen mit Atemproblemen, wie z. B. Menschen, die Opioide oder andere Beruhigungsmittel zur Schmerzbehandlung einnehmen, sowie Menschen mit Atemwegserkrankungen, wie Asthma und COPD, oder Lungenerkrankungen oder Menschen, die nach einer COVID-19-Infektion genesen.1-2 
  • Verwendet die Masimo SET® Measure-through Motion and Low Perfusion™-Technologie und damit die gleiche Technologie, die auch in Krankenhäusern bei jährlich mehr als 200 Millionen Patienten zur Überwachung eingesetzt wird.3
Masimo SafetyNet Alert-Bildschirm, der 83 % anzeigt
 

Alarmstufe 1: Vorsicht

Wenn die Sauerstoffsättigung im Blut niedrig ist, warnt das System wie folgt:

  • Auf der App mit Ton- und Lichtsignalen
  • An der bettseitigen Station mit Tonsignalen
Masimo SafetyNet Alert-App-Bildschirm mit Sauerstoffsättigung von 78 %
 

Alarmstufe 2: Warnung

Wenn die Sauerstoffsättigung im Blut sehr niedrig ist, warnt das System wie folgt:

  • Auf der App mit Ton- und Lichtsignalen
  • An der bettseitigen Station mit Tonsignalen
  • Automatische Texte werden an angegebene Familienmitglieder und Freunde gesendet
Notfall-Bildschirm der Masimo SafetyNet Alert-App
 

Alarmstufe 3: Notfall

Wenn die Sauerstoffsättigung im Blut noch weiter sinkt, warnt das System wie folgt:

  • Auf der App mit Ton- und Lichtsignalen
  • An der bettseitigen Station mit Tonsignalen
  • Automatische Texte werden an angegebene Familienmitglieder und Freunde gesendet
1 - Bettseitige Station, 2 - Masimo Sensor, 3 - Masimo Chip

Komponenten

Dies sind die Komponenten Ihres Systems.

  1. Bettseitige Station
  2. Masimo Sensor
  3. Masimo Chip

Einrichtung des Masimo SafetyNet Alert-Systems

 

1. App herunterladen und einrichten

Prüfen Sie, ob Ihr Smartphone mit dem Internet verbunden ist. Laden Sie die Masimo SafetyNet Alert-App herunter und starten Sie sie. Befolgen Sie dabei die Schritt-für-Schritt-Anweisungen.

2. Bettseitige Station einrichten

Prüfen Sie, ob Bluetooth® auf Ihrem Smartphone aktiviert ist. Koppeln Sie die App mit der bettseitigen Station. Verbinden Sie die bettseitige Station mit Ihrem WLAN-Netzwerk.

Hand hält Smartphone, auf dem ein Screenshot der Masimo SafetyNet App angezeigt wird – Notfallkontakte

3. Individuelle Notfallkontakte eingeben

Geben Sie die Kontaktdaten Ihrer Familie und/oder Ihrer Freunde ein, die Textnachrichten erhalten sollen. An jeden Notfallkontakt, den Sie in die App eingegeben haben, wird eine Einladung gesendet. Hinweis: Die Notfallkontakte müssen die Einladung annehmen, um Textnachrichten zu erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter Notfallkontakte.

Hand hält Smartphone, auf dem ein Bildschirm der Masimo SafetyNet App angezeigt wird – Kopplung eines Sensors

4. Masimo Sensor koppeln

Befolgen Sie die Bildschirmanweisungen, um den Masimo Sensor über Bluetooth mit der bettseitigen Station zu koppeln. Sobald die Kopplung erfolgreich durchgeführt wurde, können Sie mit der Überwachung beginnen.

5. Masimo Sensor anlegen

Legen Sie den Sensor am Handgelenk und am Finger an. Führen Sie den Chip ein. Weitere Informationen finden Sie in den Bildschirmanweisungen auf der App.

Grundlagen zu Masimo SafetyNet Alert

 

Tipp für Profis

Hier erfahren Sie mehr darüber, was es bedeutet ein Notfallkontakt zu sein.

Masimo SafetyNet Alert hat die CE-Kennzeichnung erhalten. Nicht auf allen Märkten verfügbar. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Vertreter oder Kundendienst nach der Verfügbarkeit von Produkten.

PLCO-004853/PLM-13022A-0721